Casio Herrenuhren und Casio Damenuhren

Casio Herrenuhren und Casio Damenuhren

Die japanische Uhrenmarke Casio gehört zu den Bekanntesten auf der ganzen Welt. Ganz egal ob für den Alltag, den Outdoor und Abenteuer-Bereich oder sportliche Aktivitäten, hier ist wirklich für jeden das passende Modell dabei. Kombiniert wird das äußerst vielseitige Sortiment mit vielen Funktionen sowie einem technisch-modernen Design, was in einer qualitativen Verarbeitung zueinander findet. Schon fast Kult und deswegen auch die bekanntesten Produktlinien von Casio sind zum einen die Casio G-Shock sowie die Casio Edifice. Doch der Uhrenhersteller hat noch viel mehr auf Lager! Das wohl berühmteste Merkmals des Hersteller sind die hohe Qualität in Verbindung mit einem günstigen Preis. 

⇐⇒

Die Geschichte von Casio auf einen Blick!

Das Unternehmen wurde 1946 von den vier Kashio Brüdern gegründet und stellte zu Beginn noch anderweitige Produkte her. So kann sich Casio den aller ersten Taschenrechner sowie den ersten Desktop-PC auf die Flagge schreiben! Erst zur Quarz-Revolution konnte Casio so Richtig glänzen und leistete mit der elektronischen Armbanduhr Casiotron im Jahre 1974 wahre Pionierarbeit. Daraufhin, zum Ende der 70er hin, veröffentlichte Casio die ersten Uhren mit einem LCD-Display. Die erste G-Shock, welche heute wohl das populärste Modell des Herstellers darstellt, erblickte das Licht der Welt im Jahre 1983. Durch diese Kreation konnte sich Casio auf dem internationalen Markt behaupten und ist somit als der Durchbruch zu bezeichnen. Von dort an ging es nur noch Bergauf und so ist das Geschäft mit Damen- sowie Herrenuhren stetig weiter angewachsen. Heute nimmt diese Sparte eine bedeutende Rolle im Geschäft des Unternehmens ein. 

Die Digitaluhren von Casio haben in den letzten Jahrzehnten immer neue Funktionen und Raffinessen erhalten. Dazu gehören unter anderem GPS-Sensoren, Datenbanken, Touch-Screens, MP3-Player sowie integrierte Kameras. Gerade die Modellreihen der G-Shock oder der Edifice sind hier die ausschlaggebenden Vorreiter in Sachen Smartwatches und Co. 

Solar- und Funkuhren von Casio für Herren

Neben Casio Digitaluhren gibt es seit 2002 ebenso die umweltfreundlichen Solaruhren. Sie sind mit einer kleinen Solarzelle gefertigt worden, sodass der Batteriewechsel damit ausgedient hat. Um für eine noch genauere Uhrzeit zu sorgen, hat das Unternehmen 2003 digitale Funkuhren auf den Markt gebracht, welche auf der ganzen Welt immer die richtige Uhrzeit anzeigen. Casio-Fans ist diese Technologie besser als Wave Ceptor bekannt. Gerade die sportlichen Varianten wurden und werden bis heute immer weiterentwickelt und um neue Funktionen ergänzt! 

Der Nutzen sowie die Wünsche der Endverbraucher stehen bei Casio somit immer an erster Stelle. Das gilt gleichermaßen für die sportlichen als auch für die multifunktionalen Herrenuhren. Das begeistert nicht nur Technik-Fanatiker, sondern auch den modernen Mann von heute. Für Outdoor Aktivitäten stehen neben der G-Shock auch die Pro Trek Uhren bereit, welche in extremen Bedienungen immer wieder souverän ihre Qualität unter beweis stellen. Die modernen Edifice Uhren von Casio überzeugen mit einer Vielzahl an Funktionen wie beispielsweise Bluetooth. Selbstverständlich finden Männer auch ganz normale Digitaluhren in der Casio Collection, die genau auf allerlei Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Günstige Casio Herrenuhren mit Kultstatus und technischem Fortschritt

Bei Casio sind nicht nur multifunktionale Herrenuhren wie die G-Shock zu finden. Kontinuierlich werden alte Modelle verfeinert sowie neue Linien hinzugefügt. So steht beispielsweise die Pro Trek für alle Abenteurer und Entdecker. Sie bietet noch einmal viele weitere nützliche Funktionen als es bei der G-Shock der Fall ist. Gezeiten und Mondphase sind weiterführende Funktionen, die hier mit an Bord wären. Die Kombination aus sportlichem Design sowie fortschrittliche Technologie ist dem Unternehmen mit dem Chronographen Edifice gelungen. 

Kaum ein Uhrenhersteller hat so viele Klassiker hervorgebracht wie Casio. Deswegen sind alle Classics seit den 80ern in der Casio Collection zusammengefasst. Günstige Casio Uhren sind genau in dieser Linie zu finden. Preislich finden sich diese Digitaluhren zwischen 10 und 40 Euro wieder. Das besondere sind die Robustheit, Sportlichkeit sowie die verbaute Technologie, welche jedes Männerherz höher Schlagen lässt. Die Uhren von Casio sind Meister in Sachen Haltbarkeit und so sind ein paar Jahrzehnte treue Begleitschaft keine Seltenheit. 

Der kleine Bruder der G-Shock, die Baby-G, ist dank ihrer kompakten Größe eine echte Damenuhr. Nicht zu vergessen sind zudem die Pro Trek sowie die Sports. Dies sind echte Kraftpakete die vor Funktionen nur so strotzen. So sind die robusten Pro Teks mit einer Multifrequenz-Funk Technologie ausgestattet. Das Sportpaket Sports hingegen kann mit einem Pulsmesser, einem Pacemaker sowie einem Rundenspeicher glänzen. 

Günstige G-Shock Uhren von Casio

Sich weltweite Popularität hat sich die Casio Armbanduhr G-Shock für Herren erkämpft. Seit der Geburtsstunde 1983 sind bereits über 60 Millionen Uhren dieser Linie über den Ladentisch gegangen. Mehrmals jährlich bietet Casio zwei limitierte Auflagen sowie stetige Neuerungen in der Basic-Serie an. Die besonderen Argumente für die G-Shock sind die enorme Robustheit und Stoßfestigkeit, wodurch sich der Träger keinerlei Sorgen bezüglich Stößen machen muss. Das präzise Quarzuhrwerk wird durch das massive Resin-Gehäuse vollumfänglich geschützt. Mit von der Partie sind zudem die praktischen Features wie ein Alarm, ein Timer, eine Stoppfunktion sowie ein Thermometer. Die integrierte Technologie machte die G-Shock von Casio steht zu einem Pionier auf dem Uhrenmarkt. Die Sonderfunktionen TV-Player, MP3-Player sowie GPS-Funktion machen es möglich! Auch auf eine Kalender- und Countdown-Funktion muss bei keinem Exemplar verzichtet werden. 

Je nach Vorlieben des Besitzers können die verschiedensten Zusatzfunktionen den Unterschied ausmachen. Wanderer und Bergsteiger erfreuen sich somit an einem Höhenmesser sowie der Temperatur-Funktion. Sportler werden mit der Stoppfunktion bis zu 1/1000-Sekunde als auch mit einem Runden-Timer voll auf ihre Kosten kommen. Das Alleinstellungsmerkmal der G-Shock bildet der Preis, denn die intelligenten und robusten Begleiter sind allesamt zwischen 80 und 200 Euro zu haben. Viel Technik für wenig Geld lautet hier also die Devise! 

Ganz egal zu welcher G-Shock-Configuration gegriffen wird, ein sportliches Design mit allerlei modernster Technik fehlt nirgends. Schwimmen, Wandern, Klettern oder Radfahren wird mit den angebotenen Zusatzfunktionen ein noch tolleres Erlebnis. Sei es nun dank des Höhenmessers, des Thermometers, der GPS- oder Kompass-Funktion. Das weltweit erste Hybrid-Solar-Radio ist in der G-Shock GA-400 integriert. Stillstand bedeutet bei Casio somit definitiv Tod. 

Casio G-Shock Funk- und Solaruhren

Für noch mehr Qualität sorgen die G-Shock Modelle mit integriertem Wave Ceptor (Multi-Frequenz-Technologie) betrieben durch Solarzellen. Das Nachstellen der Uhr oder gar ein Batteriewechsel gehören damit der Vergangenheit an. Diese komfortable Art der Energieversorgung kombiniert mit einer hohen Stoßfestigkeit, einer starken Wasserfestigkeit sowie der präzisen Funk-Technologie ergibt die Casio G-Shock mit Funk- und Solarfunktion. Diese fortschrittliche Technik in Verbundenheit mit einem derart günstigen Preis gibt ist es nur hier, was das Unternehmen auszeichnet. 

Bei so vielen Funktionen stellt sich der ein oder andere durchaus die Frage, wie dann die Bedienung und Handhabung der Exemplare gehandhabt wird. Auch dies wurde von Casio möglichst einfach gestaltet. Die meisten Armbanduhren verfügen über zwei Knöpfe an jeder Seite sowie bei vielen Sonderfunktionen teilweise auch über einen im inneren des Displays. Auf der Lünette ist stets abzulesen, welcher Knopf für welche Funktion zuständig ist. 

Uhren werden leidenschaftlich von vielen Männern gesammelt. Casio eignet sich hierfür hervorragend, da es hier nicht nur Kult und tolle Technologie vereint gibt, sondern auch weil modernes Design hier nicht teuer sein muss. So bewegt sich beispielsweise die Frogman-Linie gerade einmal zwischen 50 und 400 Euro. Auf Wunsch ist auch ein Titangehäuse zu haben, welches sich in Verbindung mit einer Pro Trek Uhr ergattern lässt. 

Neueste Technologie trifft auf modernes Design – Die Casio Edifice Herrenuhr

Echte Casio-Fans kennen und lieben ihn – Den sportlichen und modernen Edifice Chronographen! Diese Linie wird jedes Jahr um ein paar weitere Exemplare erweitert und auch die älteren Zeitmesser bleiben in der Zeit nicht stehen. Die Edifice Bluetooth beispielsweise lässt sich mit den Smartphone verbinden und dort schnell und bequem einstellen. Das Smart Access System sorgt für einen flotten Zugriff auf die elektronische Krone und wird stets weiterentwickelt. Stoppfunktion, Alarm, Weltzeit oder Countdown können so intuitiv gesteuert werden. Poliertes Edelstahlgehäuse, ein sportliches Design auf dem Zifferblatt sowie fortschrittlichste Funktionen, dieser Chronograph kann besser gar nicht sein! Die Casio Edifice ist eine optisch ansprechende und technisch hilfreiche Armbanduhr für den Alltag, die auch noch bezahlbar ist. 

Die vielen Klassiker in der Casio Collection

Das japanische Unternehmen hat vollkommen richtig erkannt, dass eine ganze Reihe an Modellen bereits Kult geworden sind. Genau deswegen wurde das Retro-Design wiederbelebt und mit den neuen Funktionen in der Casio Collection verfeinert! Dies hat bereits Tradition, so war schon ein Taschenrechner, eine kleine Datenbank mit bis zu 25 Speicherplätzen sowie eine kleine Tastatur mit an Bord. Die wohl beliebteste aus dieser Linie, gerade bei den jüngeren, ist die goldene Casio! Ältere Modelle haben durch diese Updates ein neues Leben für die nächste Generation eingehaucht bekommen. Doch genau dies muss nicht immer teuer sein, wie es teilweise bei anderen Hersteller der Fall ist. Die schlichten Resin-Gehäuse-Uhren sind äußerst robust, verfügen wahlweise über ein Edelstahl- oder Lederarmband und sind schon ab 30 Euro zu haben! 

Die Outdoor Herrenuhr Pro Trek

Gerade wer gerne und viel Outdoor unterwegs ist und deswegen auch stets auf zuverlässige Daten zurückgreifen muss, der ist mit einer Casio Pro Trek Uhr bestens ausgestattet. Diese Reihe wurde genau für die widrigsten Gegebenheiten entwickelt, sodass auf hoher See oder im Gebirge nicht passieren kann. Die nützlichen Anzeigen wie die Regenwahrscheinlichkeit, die Mondphasen oder gar der aktuelle Gezeitengraphen sind somit immer dabei. Auf die Standardfunktionen wie Alarm, Kalender oder Stoppfunktionen muss selbstverständlich auch nicht verzichtet werden. Die Pro Trek Casio Uhren sind somit der große Bruder von der G-Shock. Mehr Robustheit, mehr Technologie mehr Design für diese erschwinglichen Preise ist unmöglich!

Die Wave Ceptor – Casio Funkuhren

Die Casio Funkuhren haben nun schon vor 12 Jahren den Namen Wave Ceptor erhalten und tragen diesen auch bis heute. Die aktuelle Uhrzeit stimmt auf die Sekunde genau und das nervige Nachstellen ist somit passe. Ganz egal wo sich die Uhr mit ihrem Besitzer in Europa aufhält, die Uhr wird stetig synchronisiert. Doch bei den Multifrequenz-Funkuhren beispielsweise funktioniert dies nicht nur in Europa! Auch Nordamerika, China und Japan sind somit immer pünktlich! Uhrzeit und Datum müssen nicht mehr manuell bei der Ankunft eingestellt werden, sondern sie empfangen das regelmäßige Signal direkt ohne menschliches zutun. Ganz egal ob Analog oder Digitale Uhren, bei Casio gibt es die Einsteiger Modelle bereits ab 50 Euro. Die hochwertigen Solar-Funkuhren beginnen schon bei 200 Euro. 

Wie schneiden Casio Uhren im Test ab?

Im digitalen Zeitalter geht es nur um Informationen und um Informationen. Testberichte tragen hierzu einen entscheidenden Teil zur individuellen Kaufentscheidung bei. Doch wie schlagen sich die Casio Uhren in den Tests? – Wie gut sind also die Herrenuhren des japanischen Unternehmens? 

Was alle Testberichte an Casio loben und was wir auch bestätigen können ist, dass die Preise deutlich unter denen der Konkurrenz liegen. So sind die einfachen Digitaluhren bei den Japanern schon ab 15 Euro erhältlich. Doch nicht nur der Preis bringt die Kunden zum Lächeln, sondern auch die Verarbeitungsqualität. Denn die Uhren erhalten durchweg 4 bis 5 Sterne Bewertungen wohin man auch sieht. Für günstiges Geld gibt es hier Qualitätsware und keinen Ramsch! Die große Funktionsvielfalt trägt selbstverständlich auch ihren Teil dazu bei. Von einer:

Bluetooth-Funktion 
über eine Stoppfunktion
einen Alarm
einen Timer
einen Kalender
eine Mond- und Gezeiten Anzeiger
Touchscreen
LED-Beleuchtung 
Höhen- und Temperaturmesser
eine Weltuhr
eine Funk- und Solarfunktion
einen Rundentimer 

ist in diesem Uhrensortiment wirklich alles zu finden. Doch nicht nur neuste Technologie wird hier aufgefahren, sondern auch Kult! Denn Modelle wie die G-Shock oder die Edifice sind wahre Klassiker und machen schon den ein oder anderen Mann schwach! An dieser Freude hat Man(n) viele Jahrzehnte etwas, da die Langlebigkeit kaum übertroffen wird. Wer also einen zuverlässigen Partner sucht, der gut verarbeitet ist und präzise Ergebnisse liefert, optisch schön anzusehen ist und den Geldbeutel nicht so stark belasten soll, der kommt um Casio einfach nicht herum!

Wie hilfreich war dieser Artikel?

Bewerte es mit Sternen!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl:

Back to top