Alienwork IK Colouring Test / Erfahrung

Die Alienwork IK Colouring Herren-Automatikuhr hat es in sich. Auf den ersten Blick scheint sie ganz anders zu sein als die meisten Armbanduhren. Und das ist sie auch. Wir haben diese Uhr knapp 2 Jahre getestet und zeigen euch heute unser Ergebnis. Falls ihr dieses Projekt unterstützen wollt, könnt ihr euch die Uhr über unseren Link bestellen. Vielen Dank.

Alienwork IK Colouring Erfahrung – Verpackung

IK Colouring Verpackung

Im Lieferumfang enthalten sind eine Bedienungsanleitung, eine Registrierkarte und die Uhr selber. Verpackt ist das Ganze in einem Fließbeutel. Diese ist mal wirklich etwas neues und durchaus praktischer als so manche Uhrenkiste. Noch heute verwende ich die Fließverpackung als Schutz für meine Kamera Filter.

Das Uhrwerk im IK Colouring Test

Alienwork Erfahrung

Das Uhrwerk ist ein Automatikwerk aus China. Für den Preis ist da jedoch nicht mehr zu erwartet, das muss man sich vor Augen führen. Was natürlich sofort auffällt ist der Kontrast zwischen dem Uhrwerk und dem Ziffernblatt. Wie unschwer zu erkennen ist, handelt es sich um eine Sklett Optik, also eine skelettierte Uhr mit analoger Zeitanzeige.

Vor allem in der Farbe Gold sieht dies wirklich schön aus. Die Schrauben bzw. Nieten der Uhr sind mit lila Steinen besetzt. Das wertet die Uhr nochmals auf und gibt dem Ganzen noch einen Touch an Klassik. Normal sehen Glassteine, die nicht im oberen Preissegment spielen, meist vollkommen unangebracht aus. Hier hat man jedoch gezielt auf sehr kleine Steine gesetzt. Nur mit einer Lupe kann man genauer erkennen, ob es sich hier um künstliche oder echte Steine handelt. In unseren Augen gut gelöst.

Die Zahlenringe auf dem Zifferblatt dienen nur der Optik. Diese haben keine Funktion. Schade. Die Zeiger jedoch können im dunkeln Leuchten. Die Leuchtkraft ist durchschnittlich und hält ca. 24h (Ergebnis aus dem IK Colouring Test)

Das Uhrwerk ist ein Automatik Werk der unteren Preisklasse. Somit hat dieses auch (wie üblich) eine Zeitverschiebung von Tag zu Tag. Die Uhr weicht am Tag ca. 10-20 Sekunden ab. Diesen Wert stufen wir als akzeptabel ein.

Das Gehäuse der Alienwork Armbanduhr

Ik Colouring Erfahrung

Das Gehäuse hat einen Durchmesser von 42 mm und eine Höhe von 15 mm. Somit eine Größe, die an die meisten Handgelenke passt (männlichen Handgelenke, es ist keine Damenuhr). Die Wasserdichte liegt bei 1 ATM. Das ist sehr wenig und bedeutet für den Kunden, dass diese Uhr spirtzwasserfest ist. Man kann damit weder Duschen, noch Tauchen. Auch hier vermerke ich nochmals auf der Preis.

Das Metall Armband

Metall Armband

Das Metallarmband an der Alienwork IK Colouring lässt zu wünschen übrig. Die Schließe ist relativ klapprig und das Band macht keinen hochwertigen Eindruck (im Gegensatz zum Gehäuse). Die Breite beträgt 22 mm und ist damit auch im Durchschnitt. Aus unserem Colouring Test können wir Folgendes sagen: Das Band hält gut und bei sorgfältigen Gebrauch entstehen kaum Kratzer. Das Wertigkeitsgefühl fehlt jedoch.

Das Glas der Alienwork IK Colouring

Glas IK Colouring Alienwork

Im Gehäuse verbaut ist ein Mineralglas. Dazu sei gesagt, dass dieses relativ dick ist. Es ist nicht flach, sondern gewölbt. Das verleiht dem Glas seine Stabilität. Anstatt normales Mineralglas zu verwenden, hat Alienwork speziell gehärtetes Mineralglas verwendet. Insgesamt ist es relativ robust und deutlich standhafter als die meisten anderen Uhren in diesem Preissegment.

Die Uhr kann man mit und ohne photochromen Glas kaufen. Das photochrome Glas reflektiert die UV-Bestrahlung auf eine spezielle Art und Weise. Die Uhr schimmert leicht blau und dies erzeigt nochmal eine ganz eigene Optik. Ob es einem Gefällt, ist Geschmackssache.

Alienwork Test

Eine Besonderheit ist der Glasboden der Uhr. Dreht man die Uhr um, kann man direkt in das Uhrwerk hineinschauen. Absoluter Wahnsinn. Und das für den Preis. Definitiv ein Highlight. Das Glas auf der Rückseite ist deutlich flacher, jedoch spielt dies keine Rolle, da diese Seite nur mit dem Handgelenk in Kontakt komm. Die Uhr kann man mit Glasboden oder ohne Glasboden kaufen. Wir empfehlen mit Glasboden. Es lohnt sich.

Wie hilfreich war dieser Artikel?

Bewerte es mit Sternen!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl:

Back to top